Mrz 052013
 

Bei dem diesjährigen Lehrlingswettbewerb der Konditorenjugend war unser Lehrling Philip Duclos der verdiente Sieger.

Thema des Wettbewerbs war: Die Konditorei einst und jetzt.

Die angehenden Konditoren mußten dieses Thema kreativ umsetzen. Bei der Jury die aus zwei Fachlehrern und unserem Bezirksmeister Johann Brunner bestand setzte sich der Entwurf unseres Lehrlings deutlich ab. Philip entwarf eine doppelstöckige, quadratische Torte die eine diagonale Trennung vollzog. Auf der linken Seite dekorierte er im Stile alter Meister. So verwendete er Stilelemente wie Kuvertüreaufsatz und Rosen aus Buttercreme wie diese alte Meister vor 100 Jahren anwandten.  Die andere Seite dekorierte er im zeitgemäßen modernen Stil mit Kuvertüreblüten und zarter aufgemalter Dekoration.  Ausschlaggebend für den ersten Platz war laut Jury, die perfekte thematische Umsetzung als auch die hohe, fachliche Qualität der Ausführung.

Sehen Sie auch das Video der Mittelbayerischen Zeitung

 

 

Jan 232013
 

Anläßlich der Bischofsweihe am 26.10.13 dürfen wir viele viele  hundert kleine Dessertstücke herstellen. Bekommen können Sie dieses Dessert bei dem Empfang für alle Gläubigen im Kolpinghaus Regensburg.

Es ist ein Himbeer-Mousse mit einer leichten Joghurt-Sahneschicht. Garniert wird das leckere Dessert mit dem Wappen unseres neuen Bischofs.

  •  23. Januar 2013
  •   Kommentare deaktiviert für Ein Dessert für unseren neuen Bischof Rudolf Voderholzer
  •   Allgemein
Mrz 312012
 

Anläßlich des 110 jährigen Bestehens der Konditorei Pernsteiner verbunden mit dem ununterbrochenen Führens des Unternehmens in Familienbesitz verlieh uns die Handwerkskammer Niederbayern Oberpfalz am 23.03.2012 das Ehrenblatt der Handwerkskammer. Anläßlich eines feierlichen Festakts wurde die Urkunde in den Räumen der Handwerkskammer überreicht.
Im Bild: v.l. Präsident Franz Prebeck, Johannes Pernsteiner, Präsident Hans Stark, Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler.

 

  •  31. März 2012
  •   Kommentare deaktiviert für Verleihung des Ehrenblattes der Handwerkskammer
  •   Allgemein
  •  Tagged with: ,
Feb 182012
 

Das eine Konditorei viel Energie benötigt ist sicherlich keine Neuigkeit für Sie. Neu könnte Ihnen jedoch sein das wir mit sogenannten Öko-Strom produzieren.  Es ist uns  ein Bedürfnis dafür Sorge zu tragen, das die Energie die wir verbrauchen um feine Leckereien für Sie  herzustellen aus regenerativen Quellen stammt. Deshalb beziehen wir seit 2010 unseren Strom ausschließlich von unserem Energiepartner NaturEnergie in Rheinfelden. Lesen Sie selbst unter:        www.naturenergie.de .

So konnten wir in den vergangenen Jahren die durch unsere Produktion bedingten Ausstoß von CO2 entscheidend reduzieren.

 

 

 

  •  18. Februar 2012
  •   Kommentare deaktiviert für Öko Strom für unsere Konditorei
  •   Allgemein
Jul 302011
 

Ein kleiner Betriebsausflug unserer Mitarbeiter fand dieses Jahr quer durch die Stadt auf den  trendigen Segways statt. Wie man auf den Fotos sieht war die Begeisterung anfangs noch sehr verhalten. Allerdings waren am Ende alle von den  tollen Maschinen begeistert. Natürlich auch von Haui und Barbara (Segway Point Regensburg) die uns bei dieser Tour sehr nett begleiteten.